Choose your language  •  BA  EN  DE  FR  PT

PRINCIP, TEXT

Angela Schanelec

Ein junges Paar liest Aufzeichnungen aus Gesprächen mit Gavrilo Princip, dem Attentäter,

der den Kronprinzen Franz Ferdinand ermordete.

Angela Schanelec

 

Angela Schanelec wurde 1962 in Aalen geboren. Sie ist Autorin und Regisseurin, studierte Schauspiel am College of Music and Performing Arts in Frankfurt/Main und arbeitete als Theaterschauspielerin bis 1991., Ihr erster Langfilm als Regisseurin Das Glück meiner Schwester gewann den Deutschen Kritikerpreis. Außerdem umfassen ihre Werke Plätze in Städten/Places in Cities (1997/98) und Marseille (2004), der für die Sektion Un Certain Regard in Cannes ausgewählt wurde, Mein langsames Leben/Passing Summer (2001), Nachmittag und Orly.

 

 

unafilm

 

unafilm produziert Kinofilm.

Kompromisslos und künstlerisch anspruchsvoll.

Fiktional und dokumentarisch.

National und international.

unafilm ist in Köln und Berlin präsent.

MIT

Vedad Kovačević

Melisa Kadrović

 

DREHBUCH

Angela Schanelec

PRODUZENT

Titus Kreyenberg

 

KAMERA

Reinhold Vorschneider

 

TON

Predrag Doder

 

SCHNITT

Helle le Fevre